Im Folgenden haben wir entsprechende Vor- und Nachteile einer lokalen bzw. Cloud-Installation zusammengefasst:

Lokale Installation

Cloud-Installation

Beschreibung

  • Client-Anwendungen, die Datenbank und der entsprechende Anwendungsserver werden lokal auf Ihren Systemen installiert und ausgeführt.

  • Die Datenbank und der entsprechende Anwendungsserver wird von der Acadoro GmbH in einer Cloud-Umgebung betrieben. Die Client-Anwendung wird auf Ihren lokalen Systemen installiert und betrieben und verbindet sich über das Internet mit der Cloud-Umgebung.

Vorteile

  • Sämtliche Daten liegen auf Ihren lokalen Systemen.

  • Die Zugriffsgeschwindigkeit und Ladezeiten bei Zugriff im lokalen Netzwerk sind ggf. schneller.

  • Sie benötigen keine Server-Infrastruktur.

  • Die Acadoro GmbH übernimmt Betrieb und Wartung der Cloud-Umgebung. Sie benötigen lediglich die Client-Anwendung auf Ihren Systemen.

  • Sie können Project-Center in der Cloud-Variante optimal mit einem Cloud-Dienst zur Ablage von Dateien verbinden (mögliche Anbieter sind derzeit PCloud oder Box).

Nachteile

  • Sie benötigen eine eigene Server-Infrastruktur die die entsprechenden Anforderungen erfüllt.

  • Sie benötigen entsprechende IT-Kompetenzen, um einen Windows-Server, den Project-Center-Anwendungsserver und die verwendete “Microsoft SQL-Server”-Datenbank zu installieren, zu betreiben und zu warten. Hierzu ist entweder eigenes Personal oder ein externer IT-Dienstleister mit entsprechender IT-Kompetenz erforderlich.

  • Sie benötigen eine performante Internetverbindung, um die mobile Anwendung zu nutzen, siehe Mindestanforderungen Project-Center-Server.

  • Bei Problemen ist eine Unterstützung durch unseren Support zwar möglich, aber ggf. aufwendiger, da wir Ihre Systeme nicht detailliert kennen und i. d. R. nur über eingeschränkten Zugriff verfügen.