Projektunabhängige Übersicht öffnen

Um die Übersicht aller erfassten Gerätebewegungen zu öffnen, gehen Sie vor wie folgt:

  • Wählen Sie oben links die Registerkarte “Verwaltung”.

  • Klicken Sie in der Menüleiste “Verwaltung” auf die Schaltfläche “Gerätebewegungen”.

→ Die Registerkarte “Aktionen” öffnet sich oben in der Menüzeile.
→ Die Registerkarte “Gerätebewegungen” öffnet sich im Arbeitsbereich. Hier sehen Sie eine Übersicht aller erfassten Gerätebewegungen.

Neue Gerätebewegung erfassen

  • Klicken Sie in der Menüleiste auf die Schaltfläche “Gerätebewegungen erfassen”.

→ Das Bearbeitungsfenster “Geräte Bewegungen” wird geöffnet.

  • Klicken Sie in die Zeile unter “Bewegung von” und wählen Sie den Startort der Gerätebewegung aus der Liste.

Es werden Ihnen jeweils nur die Geräte aufgelistet, die aktuell in dem gewählten Lager bzw. Projekt eingebucht sind.

  • Wählen Sie das zutreffende Gerät bzw. die Geräte aus der Liste, indem Sie den jeweiligen Auswahlkasten am Anfang der Zeile aktivieren.

  • Klicken Sie in die Zeile unter “Bewegung nach” und wählen Sie den Zielort der Gerätebewegung aus der Liste.

Bei Auswahl eines Projekts als Zielort muss zusätzlich noch das Teilprojekt im Feld darunter ausgewählt werden. Mit Teilprojekt ist hier der Arbeitsort gemeint, z. B. eine Wohnung.

  • Das Datum wird automatisch ausgefüllt. Bei Bedarf können Sie den Eintrag anpassen.

  • Wenn Sie alle Daten ausgefüllt und alle betreffenden Geräte ausgewählt haben, klicken Sie unten auf die Schaltfläche “Speichern”.

→ Die Gerätebewegung wurde erfolgreich erfasst.

Vorhandene Gerätebewegung bearbeiten

Bitte gehen Sie sehr vorsichtig beim Bearbeiten und Löschen von bestehenden Gerätebewegungen vor. Die chronologische Abfolge der Einträge muss unbedingt gewahrt bleiben!
Beachten Sie zudem, dass Sie den Stromverbrauch manuell korrigieren müssen, wenn Sie nachträglich z. B. den Stromzähler-Wert ändern.

  • Klicken Sie in der Zeile der Gerätebewegung, die Sie bearbeiten möchten, in das entsprechende Feld und passen Sie die Daten an. Die geänderten Daten werden automatisch gespeichert.

Vorhandene Gerätebewegung löschen

Bitte gehen Sie sehr vorsichtig beim Bearbeiten und Löschen von bestehenden Gerätebewegungen vor. Die chronologische Abfolge der Einträge muss unbedingt gewahrt bleiben!
Beachten Sie zudem, dass Sie den Stromverbrauch manuell korrigieren müssen, wenn Sie nachträglich z. B. den Stromzähler-Wert ändern.

Um eine Gerätebewegung zu löschen, markieren Sie die Zeile des entsprechenden Eintrages und klicken Sie unten in der Leiste auf das Minus-Symbol. Bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage mit “Ja”.