Es gibt zwei Möglichkeiten, Mitarbeitern Projekte zuzuordnen:

  • Variante A: Mitarbeitern einzelne Projekte zuordnen

  • Variante B: Alle Projekte allen Mitarbeitern zuordnen

Es kann nur eine der beiden Varianten ausgeführt werden. Sobald Variante B ausgeführt wird, werden alle Zuordnungen aus Variante A überschrieben.

So ordnen Sie einem Mitarbeiter einzelne Projekte zu

  1. Klicken Sie in der Menüzeile auf das Register Start.

  2. Klicken Sie im Aktionsmenü auf Projekte.

  3. Doppelklicken Sie auf das Projekt, das Sie einem Mitarbeiter zuordnen möchten, um es zu öffnen.

  4. Im unteren Bereich finden Sie die Register für die Projekteinstellungen. Klicken Sie auf das Register Mitarbeiter.

  5. Um dem Projekt einen Mitarbeiter hinzuzufügen, klicken Sie eine leere Zeile.

  6. Wählen Sie den gewünschten Mitarbeiter aus.

So ordnen Sie allen Mitarbeitern alle Projekte zu

Die Zuordnung der Projekte nehmen Sie in den Programmeinstellungen vor. Sie haben die Möglichkeit einem Mitarbeiter einzelne Projekte zuzuordnen oder alle Mitarbeiter für alle Projekte freischalten.

  1. Klicken Sie in der Menüzeile auf Verwaltung.

  2. Klicken Sie im Aktionsmenü auf Programm Einstellungen.

  3. Öffnen Sie im Seitenmenü (links) das Register Zeiterfassung, in dem Sie auf den Pfeil rechts neben dem Text klicken.

  4. Klicken Sie auf den Registereintrag Zeiterfassung Optionen.

  5. Aktivieren Sie im Anzeigenbereich das Feld Erlauben von Zeiterfassung für alle Benutzer in allen Projekten.