PDF-Dokumente erstellen

In der mobilen Anwendung von Project-Center haben Sie die Möglichkeit, vor Ort fertig ausgefüllte und digital unterschriebene PDF-Dokumente zu erstellen.
Es sind bereits einige gängige PDF-Vorlagen vorhanden, zum Beispiel für eine Auftragserteilung oder eine Abnahmeniederschrift. Bei Bedarf können diese mit der Desktop-Version von Project-Center nach eigenem Wunsch angepasst werden. Zudem besteht die Möglichkeit, komplett individuelle PDF-Vorlagen zu erstellen.

Das aktuelle Datum sowie Kunden- und Projektdaten werden bei der Erstellung des PDF-Dokuments in der Regel automatisch eingetragen. Zusätzlich gibt es bearbeitbare/ausfüllbare Textfelder sowie bei Bedarf ein Unterschriftsfeld, so dass das PDF-Dokument direkt auf dem mobilen Gerät ausgefüllt und unterschrieben werden kann.

Mit dem Tippen auf “Dokument erzeugen” wird ein fertiges PDF-Dokument erzeugt und in der Datenbank von Project-Center gespeichert. Das PDF-Dokument kann sowohl mit der Desktop- als auch mit der mobilen Version eingesehen werden.

Zusätzlich können Sie das PDF-Dokument nach der Erstellung zur weiteren Bearbeitung wahlweise mit einem PDF-Editor Ihrer Wahl öffnen lassen. Diese Einstellung kann für jede PDF-Vorlage separat festgelegt werden. Somit ist es auch möglich sämtliche Funktionalitäten zu nutzen die ein “ausfüllbares” PDF-Dokument unterstützt (z.B. Auswahllisten, Pflichtfelder, Einfügen von Bildern, …)

Rapport (Arbeitsnachweise) erstellen

Der Rapport dient als Nachweis Ihrer erbrachten Leistungen. Das Rapport-Formular wird aus einer Word-Vorlage generiert. Kunden- und Projektdaten werden automatisch aus der Datenbank übernommen.
Sie können eine beliebige Anzahl an erbrachten Leistungen erfassen. Diese werden entweder per Hand eingegeben oder aus einer in der Datenbank hinterlegten Preisliste ausgewählt:

Als Ergebnis erhalten Sie eine übersichtliche Auflistung Ihrer erbrachten Leistungen und können diese von Ihrem Kunden digital unterschreiben lassen.

Auch bei Rapporten kann das PDF-Dokument nach der Erstellung zur weiteren Bearbeitung mit einem PDF-Editor Ihrer Wahl geöffnet werden. Somit stehen hier ebenfalls sämtliche Funktionalitäten zur Verfügung, die ein “ausfüllbares” PDF bietet (z. B. Auswahllisten, Pflichtfelder, Einfügen von Bildern, …).