Um einen neuen Erstbericht zu erstellen, gehen Sie vor wie folgt:

Erstbericht erstellen

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche “Neuer Erstbericht”.

→ Die Registerkarte “Erstbericht Details” wird geöffnet. Hier finden Sie die Bearbeitungsmaske für den Erstbericht.

Die benötigten Daten zum Versicherungsnehmer/Kunden bzw. zum Schadenort sind in der Regel bereits in der Datenbank vorhanden und werden automatisch in den Bericht integriert. Sie müssen daher nur Details zum Schaden angeben und bei Bedarf eine Bilddokumentation ergänzen.

  • Geben Sie im Bereich rechts die Schadendetails an.

Bilddokumentation ergänzen

Fügen Sie bei Bedarf eine Bilddokumentation hinzu. Gehen Sie dazu vor wie folgt:

  • Klicken Sie unten in der Maske “Bilddokumentation” auf die Schaltfläche “Bilder hinzufügen”.

→ Der Dateiauswahldialog des Windows-Explorers wird in einem neuen Fenster geöffnet.

  • Wählen Sie das gewünschte Bild bzw. die gewünschten Bilder aus und klicken Sie auf die Schaltfläche “Öffnen”. Um mehrere Bilder auszuwählen, klicken Sie das erste Bild an und wählen Sie mit gedrückter STRG-Taste die weiteren Bilder aus.

→ Der Dateiauswahldialog des Windows-Explorers wird geschlossen. Die gewählten Bilder wurden in die Bilddokumentation übernommen.

  • Sie können den Bildnamen ändern oder den Bildern eine Beschreibung hinzufügen.
    Klicken Sie dazu in das entsprechende Textfeld und geben Sie die Daten ein. Ihre Eingaben werden automatisch gespeichert, sobald Sie das Textfeld wieder verlassen.

Erstbericht speichern

  • Haben Sie alle Daten eingegeben und Bilder hinzugefügt, klicken Sie auf die Schaltfläche “Speichern”.

→ Der Erstbericht wurde erfolgreich angelegt und gespeichert.

PDF-Datei erzeugen

Um den Erstbericht als PDF-Datei zu speichern, gehen Sie vor wie hier beschrieben:
Erstbericht als PDF speichern.