Sie können innerhalb von Angeboten mit Hilfe des Raumassistenten folgende Berechnungen , abhängig von der Mengeneinheit der jeweiligen Position die berechnet werden soll, vornehmen:

m; lfm - Längen der ausgewählten Wände, Decken oder Böden
m2; m²; qm - Flächen der ausgewählten Wände, Decken oder Böden
m3; m³ - Rauminhalte

 

Um die automatische Berechnung gewährleisten zu können, muss innerhalb des Angebotes unter dem Reiter "Einheit" eine der folgenden Bezeichnungen eingetragen werden:

 

Längen: m; lfm und lfdm
Flächen: m²; m2 und qm
Volumen: m³, cmb umd m3

2020-01-30_10_51_34-Window.png

 

Das heisst neben der Berechnung von "laufenden Metern" ist es ebenfalls möglich, m² und m³ zu berechnen bzw. abzubilden.

Diese Berechnung findet immer auf Grundlage der im oberen Bereich gewählten Größen ( innerhalb des Raumassistenten ) statt.

Sie geben also im Raumassistenten die gewünschte Länge (etc.) ein , versehen die gewünschte Wand mit einem Haken und markieren im Angebot den passenden Artikel dazu. Im Anschluss erfolgt dann eine automatische Berechnung welche über die "3 waagerechten Punkte" unter dem Reiter "Berechnungen" nachzuvollziehen ist bzw. erläutert wird.

 

2020-01-29_09_24_49-Window.png