Bevor Sie starten

Stellen Sie sicher, dass…:

  • Sie für die Cloud-Installation den Download-Link für die Installationsdatei via E-Mail erhalten und Sie die Datei bereits heruntergeladen haben.

  • Oder: für die lokale Installation die Installationsdatei auf Ihrem Server hinterlegt wurde.

  • keine älteren Versionen vom Project-Center-Client auf Ihrem Computer vorhanden sind.

Sind ältere Versionen (dazu zählen auch Demo-Versionen) des Project-Center-Client auf Ihrem Computer vorhanden, kann dies zu Fehlern bei der Installation führen. Alte Project-Center-Client-Installationen müssen Sie daher zuerst sicher deinstallieren. Nutzen Sie dazu die Programm-Deinstallationsfunktion von Windows.
Je nach Windows-Version erreichen Sie diese Funktion über verschiedene Wege:

  • Rufen Sie über das Windows-Startmenü die Einstellungen auf und öffnen Sie dort die Programmübersicht (z. B. “Apps” oder “Apps und Features”). Wählen Sie das Programm, das Sie deinstallieren möchten und klicken Sie “Deinstallieren”.
    Oder:

  • Rufen Sie über das Windows-Startmenü die Systemsteuerung auf und öffnen Sie dort den Link “Programm deinstallieren”. Wählen Sie das Programm, das Sie deinstallieren möchten und klicken Sie “Deinstallieren”.

Installation durchführen

Um die Installation durchzuführen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Sie mit einem Doppelklick auf die Installationsdatei.

In manchen Fällen kann es vorkommen, dass Ihnen die Meldung “Der Computer wurde durch Windows geschützt” angezeigt wird. Klicken Sie in diesem Fall auf den Link “Weitere Informationen” und anschließend auf die Schaltfläche “Trotzdem ausführen”, um mit der Installation fortzufahren.

→ Der Installationsassistent “Setup - Project Center” wird geöffnet.

  • Bei Bedarf: Klicken Sie auf die Schaltfläche “Durchsuchen …”, um einen anderen Speicherort zu wählen.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche “Weiter”.

  • Wählen Sie im Drop-Down-Menü den Eintrag “Vollständige Installation”.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche “Weiter”.

  • Optional: Wählen Sie aus, ob Sie Desktop-Icons oder Autostart-Einträge anlegen wollen.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche “Weiter”.

→ Die Installation wurde gestartet und der Acadoro Project-Center-Client wird installiert. Warten Sie, bis die Installation vollständig durchgeführt wurde.

  • Nach der Installation klicken Sie auf die Schaltfläche “Fertigstellen”.

→ Der Project-Center-Client wurde erfolgreich installiert. Sie können nun die Server-Verbindung mit dem VerbindungsManager konfigurieren.

Gif Project Center Client installieren