Die Web-Auskunft kann für jeden Projekt Partner separat aktiviert werden. Hier ist es notwendig, in den Programm-Einstellungen die Adress Gruppe "Web-Auskunft" anzulegen.

mceclip0.png

In der Adressmaske eines Projekt Partners wird diese Rolle hinterlegt.

mceclip1.png

Somit ist diese Adresse als Projekt Partner für die Web-Auskunft aktiviert.

Die Aktivitäten in der Web-Auskunft können je nach Wunsch gefiltert werden. Hierzu werden in der Praxis die folgenden Filter verwendet:

  • Status: extern

  • Vorgangstyp: Web-Auskunft

Somit kann festgelegt werden, dass nur die für den Partner relevanten Aktivitäten in der Web-Auskunft erscheinen.

 

In der Projektliste findet man den die Web-Auskunft

mceclip0.png

Hier werden alle Projekt Partner mit der Anzahl der noch nicht abgeschlossenen Projekte aufgelistet.

mceclip1.png

Die Partner URL wird zusammengesetzt aus dem definierten Pfad der Web-Auskunft und der Kundennummer des Partners. Der Benutzername und das Passwort wird automatisch generiert.

In dieser Maske können die Daten für die Web-Auskunft manuell erstellt werden. Hier klickt man auf die Schaltfläche "Web-Auskunft Dateien generieren".

Wurden die Dateien erfolgreich erzeugt und im temporären Verzeichnis abgelegt so erhält man folgende Meldung:

mceclip2.png

Nun sind weitere Schaltflächen in der Funktionsleiste freigeschaltet:

mceclip3.png

Jetzt kann man die erzeugten Dateien zum Webserver hochladen oder sich vorab noch die Vorschau des Ergebnis anzeigen lassen.

Wurden die Daten bereits zum Server übertragen so kann man sich diese Partner-URL auch direkt im Browser öffnen lassen.

mceclip6.png

Mittels der Funktion "Zugangsdaten an Partner senden" wird eine neue Email erstellt, welche an die hinterlegte Email-Adresse des jeweiligen Partners versendet werden kann.

mceclip5.png

Alle neuen Projekte, bei denen nun der Projekt-Partner hinterlegt wird, erhält dieser automatisch Zugriff auf die Projekt-Daten und die Aktivitäten in der Web-Auskunft.