Gehen Sie wie folgt vor, um einen Mandanten-Eintrag zu löschen:

Sie können nur Mandanten löschen, die zusätzlich zum ersten Mandanten angelegt wurden. Der erste Mandant mit der Mandant-ID [1] kann nicht entfernt werden.

Öffnen Sie die Mandantenübersicht

  • Wählen Sie oben die Registerkarte “Verwaltung”.

  • Klicken Sie in der Menüleiste “Verwaltung” auf die Schaltfläche “Programm Einstellungen”.

→ Die Registerkarte “Einstellungen” öffnet sich im Arbeitsbereich. Diese verfügt über eine eigene Seitennavigation.

  • Öffnen Sie in der Seitennavigation ggf. das Menü “Allgemein” und klicken Sie auf den Eintrag “Mandanten”.

→ Die Mandantenübersicht öffnet sich im Arbeitsbereich.

Löschen Sie einen Mandanten

  • Klicken Sie in ein beliebiges Textfeld des betroffenen Mandanten.

Vereinzelt kann es vorkommen, dass Sie die Fehlermeldung “Eingabe erforderlich Wollen Sie den Wert korrigieren” angezeigt wird. Diese Meldung erscheint in der Regel, wenn Sie für den betroffenen Mandanten kein “Druckvorlagen Verzeichnis” gewählt haben.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche “Mandant löschen”.

→ Ihr gewählter Mandant wurde erfolgreich gelöscht, die Spalte des Mandanten wurde entfernt. Sie können nun Neue Mandanten anlegen oder bestehende Mandanten bearbeiten.

Artikel-Index