Wenn Sie das Project-Center das erste Mal nach der Installation in Benutzung nehmen möchten, oder es eine Netzwerkumstellung in Ihrem Haus gab sodass ist die Konfiguration der Verbindung auf jedem Client notwendig. Dies erfolgt über den Project-Center "Verbindungs-Manager" :

2020-06-12_14_03_30-Acadoro_GmbH___Agent.png

Dieses Tool wird bei Erstaufruf des ProjectCenter (Neuinstallation) gestartet bzw. kann über das Windows Startmenü (Programme/Acadoro/VerbindungsManager) einzeln gestartet werden (falls sich die URL ändert).
Es zeigt die aktuelle Server URL (falls schon konfiguriert) an, zum Konfigurieren der Verbindung gibt es dann 3 Möglichkeiten:

  1. Eingabe des Einrichtungscode
    Diesen Code werden alle Cloud Kunden zukünftig mit der Lizenz erhalten. Nach Eingabe des Code wird die Server URL automatisch konfiguriert. Beispiel für einen Einrichtungscode: 4r5zt62

  2. Konfig-Datei (Konfigurationsdatei) einlesen
    Hier kann eine vorhandene Konfig-Datei eingelesen werden, die die Server URL enthält

  3. Manuelle Eingabe der Server URL

    Da das Tool auch über das Startmenü geöffnet werden kann, ist es zukünftig sehr viel leichter z.B. bei einem Serverwechsel die aktuelle Server URL zu konfigurieren.